Angebote zu "Völker" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Star Trek 8 - Der erste Kontakt - Neuauflage - ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie nennen sich Borg. Ein Kollektiv - halb Mensch, halb Maschine - mit nur einem Ziel: alle Völker zu besiegen und anschließend zu assimilieren! Kopf des Kollektives ist die verführerische und...

Anbieter: Video Buster
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Star Trek 8 - Der erste Kontakt (Blu-ray)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie nennen sich Borg. Ein Kollektiv - halb Mensch, halb Maschine - mit nur einem Ziel: alle Völker zu besiegen und anschließend zu assimilieren! Kopf des Kollektives ist die verführerische und...

Anbieter: Video Buster
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Galactic Civilization III - Limited Special Edi...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Galactic Civilizations III ist das umfangreichste 4X-Sandbox-Strategiespiel, das je entwickelt wurde. Im 23. Jahrhundert befinden sich Menschen und Aliens in einem erbitterten Krieg um die Vorherrschaft in der Galaxis. Sie kontrollieren ein aufstrebendes Imperium und haben die Wahl, ob Sie Ihr Herrschaftsgebiet durch Diplomatie, Handel, kulturelle Vormacht oder militärische Eroberungen ausdehnen. Erweitern Sie Ihren Einfluss und Ihre Kultur in der Galaxis, um die Herzen und den Verstand der anderen Völker zu assimilieren: Schließen Sie Allianzen durch Diplomatie, Verträge oder Handel. Erforschen Sie geheime Technologien und fördern Sie dabei das Wissen Ihrer Zivilisation bis hin zur Unsterblichkeit. Oder bringen Sie die Galaxis durch Unterwerfung und pure Dominanz unter Ihre Kontrolle und vernichten Sie dabei jene, die sich Ihnen nicht unterordnen wollen. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, jeder wartet mit seinen eigenen Herausforderungen, Gefahren und Konsequenzen auf. Wie werden Sie Ihre galaktische Zivilisation regieren?

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Galactic Civilization III - Limited Special Edi...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Galactic Civilizations III ist das umfangreichste 4X-Sandbox-Strategiespiel, das je entwickelt wurde. Im 23. Jahrhundert befinden sich Menschen und Aliens in einem erbitterten Krieg um die Vorherrschaft in der Galaxis. Sie kontrollieren ein aufstrebendes Imperium und haben die Wahl, ob Sie Ihr Herrschaftsgebiet durch Diplomatie, Handel, kulturelle Vormacht oder militärische Eroberungen ausdehnen. Erweitern Sie Ihren Einfluss und Ihre Kultur in der Galaxis, um die Herzen und den Verstand der anderen Völker zu assimilieren: Schließen Sie Allianzen durch Diplomatie, Verträge oder Handel. Erforschen Sie geheime Technologien und fördern Sie dabei das Wissen Ihrer Zivilisation bis hin zur Unsterblichkeit. Oder bringen Sie die Galaxis durch Unterwerfung und pure Dominanz unter Ihre Kontrolle und vernichten Sie dabei jene, die sich Ihnen nicht unterordnen wollen. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, jeder wartet mit seinen eigenen Herausforderungen, Gefahren und Konsequenzen auf. Wie werden Sie Ihre galaktische Zivilisation regieren?

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Star Trek Limited Edition Steelbook Kollektion
282,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Star Trek - Der Film Als ein nicht identifizierter Fremder aus dem Weltall drei mächtige Klingonen-Raumschiffe zerstört, übernimmt Captain James T. Kirk erneut das Kommando über das U.S.S. Raumschiff Enterprise .Die Besatzung der Enterprise mobilisiert sofort alle Kräfte, um den fremden Eindringling aus dem Weltall daran zu hindern, die Erde zu vernichten. Laufzeit: ca. 132 Min. Produktionsjahr: 1979 Regie: Robert Wise Darsteller: Majel Barrett, Stephen Collins, James Doohan, DeForest Kelley, Persis Khambatta, Walter Koenig, Nichelle Nichols, Leonard Nimoy, William Shatner, George Takei; Star Trek II - Der Zorn des Khan Admiral James T. Kirk bekommt das Gefühl, dass die Zukunft nicht annähernd die Abenteuer für ihn bereit hält, die er in der Vergangenheit erleben durfte. Er denkt langsam, dass es etwas für die Jüngeren ist, im Kosmos herum zu galoppieren. Bei einer Routine-Inspektion der U.S.S. Enterprise nimmt seine Karriere eine erneute Wendung, als er auf seinen rachedurstigen Todfeind trifft: Khan Noonien Singh, der genetisch verbesserte Eroberer von der Erde aus dem 20. Jahrhundert. Khan entkommt aus seinem vergessenen Gefängnis und will einerseits das Genesis-Projekt an sich bringen, um gottgleiche Macht zu erlangen und andererseits Kirk zerstören... Laufzeit: ca. 113 Min. Produktionsjahr: 1982 Regie: Nicholas Meyer Darsteller: James Doohan, DeForest Kelley, Walter Koenig, Nichelle Nichols, William Shatner, George Takei; Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock Nach dem Tod von Captain Spock (Leonard Nimoy) erreicht die Enterprise den neu entstandenen Planeten Genesis, auf dem Lt. Saavik und Dr. David Marcus wissenschaftliche Untersuchungen anstellen wollen. Der geheimnisvolle Planet - so stellen sie fest - ist hochgradig entwickelt, und daher beginnt ein unerbittlicher Kampf um die Vorherrschaft mit dem Klingonenkommandanten Kruge. Währenddessen macht sich Admiral James T. Kirk (William Shatner) auf die Suche nach der sterblichen Hülle Spocks. Ein neues, spannendes Abenteuer mit der Mannschaft der Enterprise - Genesis nimmt Gestalt an, verfügt über den Schlüsel zum Leben... und zum Tod. Laufzeit: ca. 105 Min. Produktionsjahr: 1984 Regie: Leonard Nimoy Darsteller: Judith Anderson, Meritt Butrick, Robin Curtis, James Doohan, Robert Hooks, DeForest Kelley, Mark Lenard, Nichelle Nichols, Scott McGinnis, Walter König, Leonard Nimoy, William Shatner, George Takei; Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart Der Welt des 23. Jahrhunderts droht der Untergang durch ein außerplanetarisches Kraftfeld. Einzige Rettung: Die Enterprise-Crew, angeführt von Admiral Kirk (William Shatner) und Mr. Spock (Leonard Nimoy), die sofort von einem Vulkanier-Planeten zurückkehrt. Spock hat die zündende Idee, wie sie die Erde retten können. Nur durch einen spektakulären Zeitflug zurück in die Vergangenheit, die die Gegenwart des Jahres 1986 ist. Admiral Kirk willigt in Mr. Spocks Plan ein, der die Enterprise-Mannschaft in das aufregendste Abenteuer ihres Lebens stürzt. Das heutige San Francisco kommt den Besuchern aus der Zukunft wie ein Tollhaus vor, und mehrmals droht die Mission zu scheitern, doch da kommt ihnen die attraktive Meeresbiologin Gillian (Catherine Hicks) zur Hilfe... Laufzeit: ca. 119 Min. Produktionsjahr: 1986 Regie: Leonard Nimoy Darsteller: Robin Curtis, James Doohan, Catherine Hicks, DeForest Kelley, Walter König, Mark Leonard, Nichelle Nichols, William Shatner, Leonard Nimoy, George Takei, Star Trek V - Am Rande des Universums Captain Kirk (William Shatner), Spock (Leonard Nimoy) und Pille McCoy (DeForest Kelley) machen gemütlich Urlaub auf der guten alten Erde; währenddessen geht auf der funkelnagelneuen Enterprise alles drunter und drüber, weil längst noch nicht alles funktioniert wie es soll. Mitten in dieses Chaos platzt ein verrückter Vulkanier namens Sybok (Laurence Luckinbill), der die Enterprise entführt, um ins Zentrum des Universums vorzudringen. Sein Ziel heißt Shkari, der Planet, der hinter den Grenzen liegt, die noch kein Sterblicher überschritten hat. Der fanatische Symbok glaubt fest daran, daß er auf Shakari dem Schöpfer allen Lebens gegenübertreten wird - Symbok sucht Gott. Für Kirk und Co. bedeutet dies der Anfang der erstaunlichen Reise, die die Enterprise und ihre Besatzung jemals unternommen haben... Laufzeit: ca. 106 Min. Produktionsjahr: 1989 Regie: William Shatner Darsteller: DeForest Kelley, Laurence Luckinbill, Nichelle Nichols, Leonard Nimoy, David Warner, Walter König, William Shatner, George Takei; Star Trek VI - Das Unentdeckte Land Captain Kirk und seine Crew stehen vor ihrer wichtigsten Aufgabe: Sie müssen Gorkon, den Obersten der Klingonen zu einer Friedenskonferenz begleiten. Nachdem ihr Heimatplanet durch eine Katastrophe zerstört wurde, brauchen die Klingonen die Hilfe der Förderation. Doch schon das erste Treffen der Todfeinde endet mit einem hinterhältigen Mord - und Capt. Kirk und seine Crew werden in einen tödlichen Strudel von Verrat und Sabotage gezogen ... Laufzeit: ca. 110 Min. Produktionsjahr: 1991 Regie: Nicholas Meyer Darsteller: DeForest Kelley, Nichelle Nichols, Walter König, William Shatner, Leonard Nimoy; Star Trek VII - Treffen Der Generationen Sternzeit: 23. Jahrhundert. Als Ehrengast begleitet James T. Kirk, mittlerweile im Ruhestand, die Jungfernfahrt der neuen Enterprise B. Die Ereignisse überschlagen sich, als das Raumschiff in ein mysteriöses Energiefeld, dem Nexus, gerät. Bei dem waghalsigen Versuch, das Schiff zu retten, wird Kirk ins Weltall geschleudert. 78 Jahre später: Captain Luc Picard und die Crew der Enterprise retten den Wissenschaftler Soran aus dem gleichen Energiefeld, das bereits der Enterprise B zum Verhängnis wurde. Doch Soran hat finstere Ziele, er plant die Zerstörung eines gesamten Sonnensystems. Picards letzte Hoffnung ist der Nexus...und ein legendärer Captain... Laufzeit: ca. 118 Produktionsjahr: 1994 Regie: David Carson Darsteller: LeVar Burton, James Doohan, Michael Dorn, Jonathan Frakes, Malcolm McDowell, Walter König, Gates McFadden, William Shatner, Marina Sirtis, Brent Spiner, Patrick Stewart; Star Trek VIII - Der erste Kontakt Captain Jean-Luc Picard und die Next-Generation-Crew brillieren in ihrem bisher nervenaufreibendsten Abenteuer - ein Science Fiction-Actionspektakel: gleichermaßen hervorragend wie einzigartig! Sie nennen sich Borg. Ein Kollektiv - halb Mensch, halb Maschine - mit nur einem Ziel: alle Völker zu besiegen und anschließend zu assimilieren! Kopf des Kollektives ist die verführerische und sadistische Borg-Königin. Zusammen mit ihrem Volk befindet sie sich im direkten Kurs auf die Erde, mit dem Plan, die Geschichte zu verändern und dadurch die Menschheit zu vernichten! Picards letzte Begegnung mit den Borg hätte ihn fast das Leben gekostet - und jetzt will er Rache! Aber wie weit wird er gehen? Laufzeit: ca. 111 Min. Produktionsjahr: 1996 Regie: Jonathan Frakes Darsteller: LeVar Burton, James Cromwell, Michael Dorn, Alice Krige, Jonathan Frakes, Gates McFadden, Marina Sirtis, Brent Spiner, Patrick Stewart, Alfre Woodard; Star Trek IX - Der Aufstand Jean-Luc Picard erreicht einen Planeten, auf dem es den wahren Jungbrunnen gibt. Er wird auf eine Verschwörung aufmerksam, die bis in die obersten Ränge der Föderation reicht und alles in Frage stellt, wofür ihre Existenz eigentlich steht. Picard wagt den Aufstand, um die Bewohner des Paradieses zu unterstützen. Laufzeit: ca. 103 Min. Produktionsjahr: 1998 Regie: Jonathan Frakes Darsteller: Jonathan Frakes, Brent Spiner, Patrick Stewart, Michael Dorn; Star Trek X - Nemesis Setze einen Kurs auf nie dagewesene Action und Abenteuer! Captain Jean-Luc Picard und seine Crew kämpfen gegen einen eiskalten neuen Widersacher, der einen schockierende Verbindung zu Picard hat... Während der Hochzeit von Riker und Troi erfährt Picard von einem weiteren Grund zum Feiern: Die Romulaner wollen Frieden schließen und der Captain wird zum Abgesandten der Föderation ernannt. Als sich die Enterprise zum romulanischen Imperium aufmacht, erwartet sie ein brillianter Bösewicht mit einem diabolischen Zerstörungsplan. Sein unvorstellbares Geheimnis wird zu Picards furchtbarster Herausforderung. Laufzeit: ca. 117 Min. Produktionsjahr: 2002 Regie: Stuart Baird Darsteller: Michael Dorn, Jonathan Frakes, Tom Hardy, Gates McFadden, Marina Sirtis, Brent Spiner, Patrick Stewart;

Anbieter: Zavvi
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Star Trek 1-10 - Remastered Box Set
53,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Star Trek - Der Film Als ein nicht identifizierter Fremder aus dem Weltall drei mächtige Klingonen-Raumschiffe zerstört, übernimmt Captain James T. Kirk erneut das Kommando über das U.S.S. Raumschiff Enterprise .Die Besatzung der Enterprise mobilisiert sofort alle Kräfte, um den fremden Eindringling aus dem Weltall daran zu hindern, die Erde zu vernichten. Star Trek II - Der Zorn des Khan Admiral James T. Kirk bekommt das Gefühl, dass die Zukunft nicht annähernd die Abenteuer für ihn bereit hält, die er in der Vergangenheit erleben durfte. Er denkt langsam, dass es etwas für die Jüngeren ist, im Kosmos herum zu galoppieren. Bei einer Routine-Inspektion der U.S.S. Enterprise nimmt seine Karriere eine erneute Wendung, als er auf seinen rachedurstigen Todfeind trifft: Khan Noonien Singh, der genetisch verbesserte Eroberer von der Erde aus dem 20. Jahrhundert. Khan entkommt aus seinem vergessenen Gefängnis und will einerseits das Genesis-Projekt an sich bringen, um gottgleiche Macht zu erlangen und andererseits Kirk zerstören... Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock Nach dem Tod von Captain Spock (Leonard Nimoy) erreicht die Enterprise den neu entstandenen Planeten Genesis, auf dem Lt. Saavik und Dr. David Marcus wissenschaftliche Untersuchungen anstellen wollen. Der geheimnisvolle Planet - so stellen sie fest - ist hochgradig entwickelt, und daher beginnt ein unerbittlicher Kampf um die Vorherrschaft mit dem Klingonenkommandanten Kruge. Währenddessen macht sich Admiral James T. Kirk (William Shatner) auf die Suche nach der sterblichen Hülle Spocks. Ein neues, spannendes Abenteuer mit der Mannschaft der Enterprise - Genesis nimmt Gestalt an, verfügt über den Schlüsel zum Leben... und zum Tod. Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart Der Welt des 23. Jahrhunderts droht der Untergang durch ein außerplanetarisches Kraftfeld. Einzige Rettung: Die Enterprise-Crew, angeführt von Admiral Kirk (William Shatner) und Mr. Spock (Leonard Nimoy), die sofort von einem Vulkanier-Planeten zurückkehrt. Spock hat die zündende Idee, wie sie die Erde retten können. Nur durch einen spektakulären Zeitflug zurück in die Vergangenheit, die die Gegenwart des Jahres 1986 ist. Admiral Kirk willigt in Mr. Spocks Plan ein, der die Enterprise-Mannschaft in das aufregendste Abenteuer ihres Lebens stürzt. Das heutige San Francisco kommt den Besuchern aus der Zukunft wie ein Tollhaus vor, und mehrmals droht die Mission zu scheitern, doch da kommt ihnen die attraktive Meeresbiologin Gillian (Catherine Hicks) zur Hilfe... Star Trek V - Am Rande des Universums Captain Kirk (William Shatner), Spock (Leonard Nimoy) und Pille McCoy (DeForest Kelley) machen gemütlich Urlaub auf der guten alten Erde; währenddessen geht auf der funkelnagelneuen Enterprise alles drunter und drüber, weil längst noch nicht alles funktioniert wie es soll. Mitten in dieses Chaos platzt ein verrückter Vulkanier namens Sybok (Laurence Luckinbill), der die Enterprise entführt, um ins Zentrum des Universums vorzudringen. Sein Ziel heißt Shkari, der Planet, der hinter den Grenzen liegt, die noch kein Sterblicher überschritten hat. Der fanatische Symbok glaubt fest daran, daß er auf Shakari dem Schöpfer allen Lebens gegenübertreten wird - Symbok sucht Gott. Für Kirk und Co. bedeutet dies der Anfang der erstaunlichen Reise, die die Enterprise und ihre Besatzung jemals unternommen haben... Star Trek VI - Das Unentdeckte Land Captain Kirk und seine Crew stehen vor ihrer wichtigsten Aufgabe: Sie müssen Gorkon, den Obersten der Klingonen zu einer Friedenskonferenz begleiten. Nachdem ihr Heimatplanet durch eine Katastrophe zerstört wurde, brauchen die Klingonen die Hilfe der Förderation. Doch schon das erste Treffen der Todfeinde endet mit einem hinterhältigen Mord - und Capt. Kirk und seine Crew werden in einen tödlichen Strudel von Verrat und Sabotage gezogen ... Star Trek VII - Treffen Der Generationen Sternzeit: 23. Jahrhundert. Als Ehrengast begleitet James T. Kirk, mittlerweile im Ruhestand, die Jungfernfahrt der neuen Enterprise B. Die Ereignisse überschlagen sich, als das Raumschiff in ein mysteriöses Energiefeld, dem Nexus, gerät. Bei dem waghalsigen Versuch, das Schiff zu retten, wird Kirk ins Weltall geschleudert. 78 Jahre später: Captain Luc Picard und die Crew der Enterprise retten den Wissenschaftler Soran aus dem gleichen Energiefeld, das bereits der Enterprise B zum Verhängnis wurde. Doch Soran hat finstere Ziele, er plant die Zerstörung eines gesamten Sonnensystems. Picards letzte Hoffnung ist der Nexus...und ein legendärer Captain... Star Trek VIII - Der erste Kontakt Captain Jean-Luc Picard und die Next-Generation-Crew brillieren in ihrem bisher nervenaufreibendsten Abenteuer - ein Science Fiction-Actionspektakel: gleichermaßen hervorragend wie einzigartig! Sie nennen sich Borg. Ein Kollektiv - halb Mensch, halb Maschine - mit nur einem Ziel: alle Völker zu besiegen und anschließend zu assimilieren! Kopf des Kollektives ist die verführerische und sadistische Borg-Königin. Zusammen mit ihrem Volk befindet sie sich im direkten Kurs auf die Erde, mit dem Plan, die Geschichte zu verändern und dadurch die Menschheit zu vernichten! Picards letzte Begegnung mit den Borg hätte ihn fast das Leben gekostet - und jetzt will er Rache! Aber wie weit wird er gehen? Star Trek IX - Der Aufstand Jean-Luc Picard erreicht einen Planeten, auf dem es den wahren Jungbrunnen gibt. Er wird auf eine Verschwörung aufmerksam, die bis in die obersten Ränge der Föderation reicht und alles in Frage stellt, wofür ihre Existenz eigentlich steht. Picard wagt den Aufstand, um die Bewohner des Paradieses zu unterstützen. Star Trek X - Nemesis Setze einen Kurs auf nie dagewesene Action und Abenteuer! Captain Jean-Luc Picard und seine Crew kämpfen gegen einen eiskalten neuen Widersacher, der einen schockierende Verbindung zu Picard hat... Während der Hochzeit von Riker und Troi erfährt Picard von einem weiteren Grund zum Feiern: Die Romulaner wollen Frieden schließen und der Captain wird zum Abgesandten der Föderation ernannt. Als sich die Enterprise zum romulanischen Imperium aufmacht, erwartet sie ein brillianter Bösewicht mit einem diabolischen Zerstörungsplan. Sein unvorstellbares Geheimnis wird zu Picards furchtbarster Herausforderung. Special Features: The Original Series Star Trek: The Motion Picture Commentary by Michael and Denise Okuda, Judith and Garfield Reeves-Stevens and Daren Dochterman Library Computer Production The Star Trek Universe Deleted Scenes Trailers TV Spots BD -Live - Star Trek I.Q Star Trek II: The Wrath of Khan Commentary by director Nicholas Meyer Commentary by director Nicholas Meyer and Manny Coto Library Computer Production The Star Trek Universe Theatrical Trailer BD-Live - Star Trek I.Q. Star Trek III: The Search for Spock Commentary by director Lenoard Nimoy, writer and producer Harve Bennett, director of photography Charles Correll and Robin Curtis Commentary by Ronald D. Moore and Michael Taylor Library Computer Production The Star Trek Universe Theatrical Trailer Easter Egg: That Darn Klingon Dog BD-Live - Star Trek I.Q. Star Trek IV: The Voyage Home Commentary by William Shatner and Leonard Nimoy Commentary by Roberto Orci and Alex Kurtzman Library Computer Production The Star Trek Universe Visual Effects Original Interviews Tributes Theatrical Trailer BD-Live - Star Trek I.Q. Star Trek V: The Final Frontier Commentary by William Shatner and Liz Shatner Commentary by Michael and Denise Okuda and Judith and Garfield Reeves-Stevens and Daren Dochterman Library Computer Production The Star Trek Universe Deleted Scenes Theatrical Trailers TV Spots Easter Egg the Gag reel BD-Live - Star Trek I.Q. Star Trek VI: The Undiscovered Country Commentary by director Nicholas Meyer and screenwriter Denny Martin Flinn Commentary by Larry Nemecek and Ira Steven Behr Library Computer The Perils of Peacemaking Stories from Star Trek VI The Star Trek Universe Original Interviews Farewell Promotional Material BD-Live - Star Trek I.Q. The Next Generation Star Trek: Generations Commentary by director David Carson and Manny Coto Commentary by Brannon Braga and Ronald D. Moore Library Computer Production Visual Effects Scene Deconstruction The Star Trek Universe Deleted Scenes Archives: Storyboards, Production Gallery Teaser Trailer Theatrical Trailer Star Trek I.Q. (BD-Live) Star Trek: First Contact Commentary by director and actor Jonathan Frakes Commentary by screenplay writers Brannon Braga and Ronald D. Moore Commentary by Damon Lindelof and Anthony Pascale Library Computer Production Scene Deconstruction The Star Trek Universe The Borg Collective Archives: Storyboards, Photo Gallery Teaser Trailer Theatrical Trailer Star Trek I.Q. (BD-Live) Easter Eggs Star Trek: Insurrection Commentary Jonathan Frakes and Marina Sirtis Library Computer Production The Star Trek Universe Creating The Illusion Deleted Scenes Archives: Storyboards, Production Gallery Advertising Star Trek I.Q. (BD-Live) Easter Eggs Star Trek: Nemesis Commentary by director Stuart Baird Commentary by producer Rick Berman Commentary by Michael and Denise Okuda Library Computer Production The Star Trek Universe The Romulan Empire Deleted Scenes Archives: Storyboards, Production Galleries Teaser Trailer Theatrical Trailer Star Trek I.Q. (BD-Live) Easter Eggs Bonus Discs: Star Trek Summit Part 1 Part 2 Part 3 The Evolution of the Enterprise Villians of Star Trek I Love the Star Trek Movies Farewell to Star Trek: The Experience Klingon Encounter Borg Invasion 4D Charting the Final Frontier

Anbieter: Zavvi
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Indigene Völker in Kanada
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Europa gilt Kanada im Vergleich zu den USA als »der bessere Teil Nordamerikas«. Doch der Umgang mit der indigenen Bevölkerung ist auch hier ein Sündenfall: Noch bis vor wenigen Jahrzehnten wurde mit brutalen Maßnahmen versucht, die kulturelle Identität dieser Menschen mit teils brutalen Maßnahmen auszulöschen und sie zu assimilieren. Wie erfolgversprechend ist da der vor Kurzem eingeleitete Versöhnungsprozess?Gerd Braune hat indigene Gemeinden im ganzen Land besucht und mit Vertretern der drei indigenen Völker, First Nations, Inuit und Métis, gesprochen. Er erzählt ihre Geschichte vor und nach Ankunft der Europäer und seit der kanadischen Staatsgründung. Vor allem aber berichtet er, wie die indigenen Völker heute leben und um ihre Rechte kämpfen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Drogenmissbrauch bedingt durch die Residential ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,3, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit behandelt das Thema Drogenmissbrauch, der durch die sogenannten Residential Scchools in Kanada bedingt wurde. Seit Jahrhunderten wird gegen Diskriminierung indigener Völker in der ganze Welt angekämpft. Ein Land, das immer noch mit diesem Problem kämpft, ist Kanada. Aufgrund der Abstufung Einheimischer als ungebildet oder ähnliches wurde dort versucht, die Einheimischen an die Kolonisten zu assimilieren. Dadurch sollte unter anderem die Kluft zwischen den kommenden Generationen gemindert werden und das Eintreten in die Gesellschaft und somit das Finden von Arbeit erleichtert werden. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts gab es dafür die Residential Schools, auf denen eingeborene Kinder von ihren Traditionen, ihrer Sprache und ihrem Glauben abgeschnitten wurden und stattdessen die Sitten der Kolonisten erlernten. Durch das Verhindern der Weitergabe der eigenen Kultur an die nächste Generation ging viel Wissen verloren. Dieser Verlust an Identität indigener Kinder wurde als Verbrechen an sich eingestuft.Daneben war aber auch die Art, wie Kinder dort behandelt wurden, grausam und unmenschlich. Neben dem Zwang, die eigene Persönlichkeit und den Glauben zu ändern, wurden Kinder dort sexuell und körperlich misshandelt. Es gibt Berichte über Strafen wie Schläge oder Isolation, aber auch solche, dass Kinder gezwungen wurden ihr eigenes Erbrochenes zu essen. Die Auswirkungen sind neben lebenslangen Traumata oder Persönlichkeitsstörungen auch psychische Erkrankungen und Abhängigkeit von Alkohol oder Drogen.Im Film "Rhymes for Young Ghouls" von Jeff Barnaby sind Gewalt und andere negative Erlebnisse im Residential School System die Auslöser für den Missbrauch von Drogen bei indigenen Kanadiern. Dort benutzen die Opfer der Schulen im Red Crow Reservat - Kinder wie Erwachsene - Drogen und Alkohol um die schlechten Erfahrungen und Grausamkeiten zu vergessen, die sie in ihrer Residential School erlebt haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Star Trek 8 - Der erste Kontakt
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Captain Jean-Luc Picard und die Next-Generation-Crew brillieren in ihrem bisher nervenaufreibendsten Abenteuer - ein Science Fiction- Actionspektakel: gleichermaßen hervorragend wie einzigartig! Sie nennen sich Borg. Ein Kollektiv - halb Mensch, halb Maschine - mit nur einem Ziel: alle Völker zu besiegen und anschließend zu assimilieren! Kopf des Kollektives ist die verführerische und sadistische Borg-Königin. Zusammen mit ihrem Volk befindet sie sich im direkten Kurs auf die Erde, mit dem Plan, die Geschichte zu verändern und dadurch die Menschheit zu vernichten! Picards letzte Begegnung mit den Borg hätte ihn fast das Leben gekostet - und jetzt will er Rache! Aber wie weit wird er gehen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot